ÜBER MICH

Entscheidend für meinen Werdegang als Heiler war meine spirituelle Entwicklung. Ich ging als 20-jähriger hinaus in die Welt, zuerst 1976 nach Granada in Spanien, um meiner großen Leidenschaft der Flamencogitarre nachzugehen. 1984 ging ich nach Mexiko. Dort traf ich meinen ersten Zen-Lehrer Roshi Philip Kapleau und verbrachte später 2 Jahre in dem von ihm gegründeten Meditationszentrum in Rochester USA. Als ich dann 1992 nach Mexiko zurückging, entdeckte ich meine Neigung für das Heilen mit den Händen. Wenig später lernte ich die Reikimeisterin Elizabeth Warnholtz kennen, nahm an ihren Reiki-Seminaren 1. und 2. Grad teil und wurde bald darauf zu ihrem Assistenten. Weiterhin folgten:

 

1995-1998 Studium Polarity

 

2001 Reiki Meistergrad (Madrid)

 

2001-2003 Klassische Homöopathie (BTB)

 

2011-2013 Ausbildung für Geistiges Heilen im Heilkundezentrum Animata Hamburg mit anerkanntem Abschluss des Dachverbandes für Geistiges Heilen (DGH ev.)

 

2015 Heilpraktikerabschluß