Was ist Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuß?

 

Die Dorn-Methode wurde in den 80er Jahren von dem Allgäuer Sägewerk-Betreiber Dieter Dorn entwickelt. Wie so oft bei großartigen Therapien, war der Auslöser ein eigenes Ischiasleiden, das ein benachbarter kundiger Landwirt mit einem simplen Druck des Daumens beseitigen konnte.

 

Es ist eine einfache und wirksame Behandlungsmethode, Wirbelblockaden, Gelenkblockaden, Beinlängendifferenzen, Skoliose und Beschwerden am Bewegungsapparat (z.B. Rückenschmerzen, Schulterschmerzen,Gelenkschmerzen, Ischias) zu behandeln.

 

Auf eine sanfte, einfühlsame, aber auch kraftvolle Art werden dabei die verschobenen Wirbel und Gelenke mit sanftem Druck während einer langsamen, rhythmischen Eigenbewegung wieder eingerichtet und an ihren ursprünglichen gesunden Platz zurückgeschoben.

 

Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, nachdem ich jahrelang an Rückenschmerzen litt und selbst Yoga nicht den durchschlagenden Erfolg brachte, die Schmerzen nach nur zwei Behandlungen völlig los zu werden.

 

 

 

Eine ideale Ergänzung zur Dorn-Therapie, ist die Breuß-Massage. Durch eine äußerst sanfte und feinfühlige Streckung der Wirbelsäule werden die Zwischenwirbelscheiben "belüftet". Dadurch entsteht mehr Raum zwischen den Bandscheiben und das Johanniskrautöl, welches vorher einmassiert wurde, kann eindringen. Dies führt zu einer tiefen und sofortigen Entspannung und bewirkt eine Regeneration der unterversorgten Bandscheiben. Dadurch werden tiefliegende feinere Blockaden gelöst und die frei werdenden negativen Energien werden über ein speziell zugeschnittenes Seidenpapier abgeleitet.

 

Polarity ist eine weitere bioenergetische Behandlungsmethode auf der Grundlage ayurvedischer Heilmethoden. Sie wurde von Dr. Randolph Stone, Arzt, Chiropraktiker und Osteopath, in den 20-er Jahren entwickelt und bietet ein anschauliches und ganzheitliches Konzept, das den Körper, die Seele und den Geist umfasst. Es werden verschiedene Methoden und Mittel eingesetzt. Im Zentrum steht die Polarity-Körperarbeit mit ihren komplexen und vielfältigen manuellen Anwendungen. Zusätzliche Ernährungsempfehlungen und die von Dr. Stone entwickelte spezielle Reinigungsdiät fördern das Ausscheiden von Toxinen.